Wie können Sie sich einbringen?

Das Leitbild wird eine Vision für die Lausitz von morgen sein und den Rahmen für die künftige Ausrichtung der Regionalpolitik schaffen. Wichtig ist der Zukunftswerkstatt, dass sich die Lausitzerinnen und Lausitzer aktiv in das Entwickeln des Leitbildes einbringen. Deswegen ist das Team der Zukunftswerkstatt Lausitz vor Ort unterwegs, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Die Beiträge aus den Bürgerdialogen fließen in die Ausarbeitung des Leitbildes ein.

Phasengrafik_Beteiligungsprozess

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.zw-lausitz.de

Zwischen dem 8. Juni und dem 8. Juli 2019 war das Team der Zukunftswerkstatt Lausitz über die ganze Lausitz verteilt mit Infoständen unterwegs: Auf Märkten, an Bahnhöfen und auf Veranstaltungen haben wir das Gespräch mit Ihnen gesucht. Wir haben allen Interessierten den Auftrag der Zukunftswerkstatt Lausitz erläutert und erklärt, wozu es das Leitbild für die Lausitz braucht und weshalb es sich lohnt daran mitzuwirken.
Die lauistzerinnen und Lausitzer konnten dem Team außerdem ihre Lausitz-Schätze mitgeben und an einem Gewinnspiel teinehmen. Auch online gab es die Möglichkeit, Schätze einzureichen. Hier können Sie die ausgefülllte Schatzkarte mit allen Einreichungen einsehen! 

Alle Orte und Termine, wo wir im Juni und Anfang Juli 2019 mit dem Infostand unterwegs waren, finden Sie im Zeitstrahl

Sie sind gefragt! Seit dem 7. September 2019 läuft der Bürgerdialog. Interessante Bürgerinnen und Bürger laden wir ein, im Rahmen mehrerer Veranstaltungen miteinander ins Gespräch zu kommen und entlang konkreter Fragestellungen zu diskutieren. Wir möchten Zukunftsbilder aus der ganzen Lausitz zusammentragen, dabei auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Region schauen. Außerdem möchten wir erfahren, was die wichtigsten Zukunftsthemen sind.

Wenn Sie informiert werden möchten, wie Sie selbst sich im Prozess einbringen können, dann klicken Sie hier.

Auch Sie sind eingeladen, entlang derselben Fragen, um die sich die Dialogveranstaltungen drehen werden, Ihre Gedanken und Vorstellungen genau hier – online – einzubringen. Machen Sie mit und diskutieren Sie mit anderen Lausitzerinnen und Lausitzern zwischen dem 7. September und dem 18. Oktober über die Zukunft der Lausitz!“

Aus allen Beiträgen werden wir die aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger zentralen Themen herausarbeiten. Diese werden im Fokus der nächsten Etappe der Leitbildentwicklung stehen.

Ab dem Winter 2019/2020 wird der Dialog entlang der Zukunftsthemen vertieft. Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern und mit Fachleuten aus der Lausitz sollen konkrete Vorstellungen für die Lausitz von morgen in den strategischen Handlungsfeldern der Zukunftswerkstatt Lausitz entwickelt und diskutiert werden. Auch die Empfehlungen der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung sowie diverse Studien werden hier einbezogen.

Bis zum Spätherbst 2020 erarbeitet die Zukunftswerkstatt Lausitz dann ausgehend aus den Ergebnissen des Dialogs das Leitbild für die Lausitz. Im Rahmen einer “Lausitz Expo” wird dieses öffentlich vorgestellt und aufgezeigt, wie es weitergeht. Denn das Leitbild ist erst der Anfang!